Historisches Burgschloss mit Graben ab 1538 in Schorndorf unter Herzog Ulrich erbaut

Wuerttembergische Landesfestung als vierflügeliger Renaissancebau mit Ecktürmen
HomE

MorE

Burgschloss in Schorndorf
Unter der Führung von Barbara Künkelin bewaffneten sich die Weiber von Schorndorf zuerst, stürmten dann das
Rathaus und verhinderten so im Dezember 1688 schließlich die kampflose Übergabe der Schorndorfer Festung an
die Truppen des gefürchteten Generals Mélac während des Pfälzer Erbfolgekrieges.

Die Weiber von Schorndorf
Mosaik aus Naturstein an der Rückseite des Rathauses 1965 entworfen von Hans Gottfried von Stockhausen