FÄHRE HASSMERSHEIM Eine Haßmersheimer Fähre über den Neckar wird um 1330 erstmals urkundlich erwähnt. Nach der Kanalisierung des Neckars von Mannheim bis Heilbronn wird 1936 eine neue Kettenfähre eröffnet. Heute sieht ihr Fahrplan so aus: Mo - Fr von 5:30 bis 20:15 und Sa + So von 9:30 bis 18:15.
Haßmersheim war lange Zeit größter Binnenschifferstandort im Südwesten und ist immer noch der Heimathafen vieler Neckarschiffe. Die Familie von Theodor Heuss, dem ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, stammt aus Haßmersheim  >  FLUSSAUF  >  FLUSSAB

Fähre Haßmersheim bei Neckar Kilometer 88