Martinskirche in Sindelfingen
Pfeilerbasilika um 1130 fertigestellt unter Welf VI.

Martinskirche ab 1083 erbaute dreischiffige Basilika
HomE  |  MorE

Sindelfingen
Martinskirche in Sindelfingen
Chorfenster 1933 von Walter Kohler. Altar aus Holz 1974 von Franz Bucher.
Taufbecken aus Bronze 1983 Karl-Ulrich Nuß. Truhenorgel 2008 Tilman Trefz.