Votivkirche in München
Dreifaltigkeitskirche 1711 Giovanni Antonio Viscardi
  erbaut im Stil des bayrischen Barock
Votivkirche und Klosterkirche der Karmelitinnen
HomE  |  MorE

München
Votivkirche in München
Geleitet von einer Prophezeiung der visionär begabten Maria Anna Lindmayr
gelobten Adel, Klerus und Münchner Bürgerschaft um 1704 eine Kirche zu
erbauen da ihre Stadt vor Zerstörung im Spanischen Erbfolgekrieg verschont
bliebe - ihre Gebete wurden erhört und zum Dank dies' Gotteshaus errichtet.