ORT DER ANDACHT AUS STEIN UND GLAS

Treffpunkt Kirche

<<<   HomE   >>>

Kirche als Treffpunkt

Moderne Sakralbauten der evangelischen oder katholischen Kirche werden meist im Stil einer sehr modernen Architektur erbaut. Islamische und orthodoxe Bauten folgen eher der Tradition, doch auch hier verwendet man Beton und Glas.

Erbaut bis 1999 in Affaltrach, Ansbach, Berlin, Balingen, Freiburg, Kaiserslautern, Köln-Vingst, Los Angeles, Neusäß, Waiblingen, Wedding, Zuffenhausen. Grundstein 1998 Amendingen, Glendale, Kernen, Autobahnkirche Medenbach, Nieder-Erlenbach, Tübingen, Schwäbisch-Gmünd, Würzburg.



Kapelle 1997 Asemwald, Disibodenberg, Sommerrain, Degerloch, München, Steinheim, Eselsberg, Westerland. Sakralbau 1996 Bad Berneck, Treptow, Sontheim, Hohenheim, Lindenhof, Unterbrüden. Kirchen 1995 Moschee Abu Dhabi, Crailsheim, Igersheim, Los Angeles, Schorndorf. Gotteshaus 1994 Altheim, Genf, Böckingen, Eschach, Stutensee.

Kirche als Treffpunkt
Wer wirklich glaubt, macht vom Glauben kein Aufhebens, und schon gar nicht glaubt er an seinen Glauben.
Otto Hof 1982 in Aufsätzen zur Theologie Martin Luthers

Orte der Andacht 1993 Den Helder, Esslingen, Jungbusch, Mössingen, Nebringen. Treffpunkt 1992 Daxlanden, Durlach, Kaiserslautern, Lauterborn, Untereisesheim. Zentrum der Seelsorge 1990 Augsburg, Feuerbach, Böckingen, Königsbrunn, Grünbühl, Mosbach, Kapelle im Marienhospital.



ToP   ↑



Treffpunkt der Gemeinde
Der Bedarf an neuen Kirchen ist eher gering, die Qualität heutiger Architekturwettbewerbe dagegen auf sehr hohem Niveau. Der auf dem Foto gezeigte Ort der Andacht auf einem Friedhof bei Berlin war Schauplatz der deutsch-amerikanischen Filmproduktion Cloud Atlas.