Kapelle in Merheim
1953 erbaut durch Carl Tromm

Kapelle der Madonna im Grünen
Madonna  |  HomE

Merheim bei Köln


Geweihtes Land,
auf dem nun die Kapelle steht,
wo einst die Kirche Merheims stand,
und über ein Jahrtausend
klingt hier das Gebet.
Auf dieser Friedensstätte
barg man die Toten in die Gruft,
bis aus dem dunklen Grabesbette
Posaunenschall sie zu Gerichte ruft.
Du stille Kapelle,
Du birgst die vielen Namen,
die aus des Krieges Hölle
nicht mehr zur Heimat kamen.
Im Marianischen Jahre
erbaut durch frommen Stiftersinn,
das jeder hier erfahre
die Huld der Friedenskönigin.
Mariengarten -
darin die Mutter Ihre Kinder führt,
und alte Leute träumend warten,
das die Madonna ihre Gebrechen spürt.
Gesegnete Erde,
aus Deinem Boden sproßt das junge Grün;
so gib´, Maria,
daß uns Dein Segen werde:
laß Weidenpesch zu Dir erblühn.