Heilig-Kreuz-Kapelle in Duttenberg
Wegekapelle um 1485 erbaut in Form einer Chorturm-
kirche, renoviert um 1700 vom Deutschorden
Kreuzkapelle am ehemaligen Neckar-Odenwald-Limes
HomE

Duttenberg
Wandmalerei in der Kreuz-Kapelle
Wandmalerei mit Darstellungen der Legende von Heiligen Kreuz, der
Legenda Aurea: Seth bekommt vom Erzengel Michael einen Zweig vom
Paradiesbaum und pflanzt ihn auf das Grab von Adam.
König Salomon läßt den daraus erwachsenen Baum fällen. Für einen Haus-
bau zu groß, wird das Holz zuerst in einer Brücke bei Jerusalem verbaut,
verschwindet dann in einem Teich, taucht wieder auf, und schließlich
fertigt man daraus den Balken an, an dem Jesus gekreuzigt wird.