ORT DER ANDACHT IN STUCK UND GOLD

Kirche im Stil des Barock

<<   HomE   >>>

Kirchen im Stil des Barock

Das Barock ist ein Architekturstil, der im Gegensatz zu der vorausgegangenen klar gegliederten Renaissance Epoche, Brüche und Unregelmäßigkeiten wiederspiegelt. Barockes Lebensgefühl und Weltanschauung sind Hoffnung auf Erlösung durch Gott.

1790 Spätbarock erbaute Kirche in Kirchardt, Fahrenbach, Westerheim, Hofen, Haigerloch, Hechingen. 1780 Kloster Wiblingen, Heimerdingen, Bad Wurzach, Pieta Kapelle Nenningen, Reichsabtei Rot an der Rot. 1770 Kapelle Erbach, Ilmspan, Bad Waldsee, Wißgoldingen, Abstatt. 1760 Barocke Dorfkirche Ersingen, Lachen, Oberwolfach, Rotenberg, Aberdeen, Kochertürn, Haigerloch, Winterrieden, Poltringen.



Der geteilte Sprenggiebel, die mit Ornament überladenen Stuckarbeiten und der Glanz des Goldes feiern eine neu gefundene Freiheit, die, nach den dunklen Jahrzehnten der Kriege und der Gegenreformation, den lange ersehnten Neuanfang bringen soll.

Barockisiert 1750 Ehingen, Wallfahrtskirche Wemding, Abteikirche Neresheim, Böhringen, Nersingen-Straß, Bad Wildbad, Steingaden, Würzburg, Zwiefalten. Basilika 1740 Offenbach, Oberbalbach, Stift Melk, Ottobeuren, München, Duttenberg, Rebdorf. Hospitalkirche 1730 Stuttgart, Steinhausen, Budapest, Donaueschingen, Ludwigsburg, Würzburg, Munderkingen. Grundstein 1720 Hechingen, Ludwigsburg, Offenbach, Bratislava, Weltenburg, Rottenburg, Oberdischingen, Konviktskirche Ehingen, München. Barocke Fassade 1710 Stift Neumünster, München, Deutschordens Barock in Neckarsulm. Barock 1700 Altheim auf der Alb, Salzburg, Birenbach, Wurmlingen, Rottenburg, Frankfurt, Schwangau, Würzburg, Passau, München. Dom 1650 Milano, Dom zu Salzburg, Felsenkapelle Schwäbisch Gmünd, Horkheim, Kellmünz, Augsburg.

Kirche im Stil der Renaissance

Erbaut bis 1620 in Göppingen, Augsburg, Freudenstadt, Künzelsau, Jesuitenkirche in München, Kloster mit Leonardo da Vinci's Abendmahl in Mailand, Milano, Kilianskirche Heilbronn, Maria delle Nevi in Siena.



ToP   ↑