Kirche in Bad Waldsee
Pfarrkirche St. Peter in Bad Waldsee

Schaufassade 1765 von Jakob Emele
MorE  |  HomE

Oberschwaben
Kirche in Bad Waldsee
Einst dem elsässischen Kloster Weißenburg zugehörig, bildet sich im
11. Jhd. ein Augustiner Chorherrenstift dessen Theologen gar an den
Konzilen von Trient und Konstanz teilnahmen. Um 1480 dann der
Bau einer gotischen Basilika mit reicher Ausstattung. 1621 Erhebung
zur Abtei.
Barocker Hochaltar mit gewundenen Säulen um 1712 von Dominikus
Zimmermann. Die von Engel gehaltene Kanzel ist um 1725 das Werk
von Johann Jakob Reusch.