Offenbacher Rathaus 1968 in Stahlbetonskelettbauweise erbaut

Architekten Wolf Maier, Reiner Graf und Max Speidel
Offenbach / Main

HomE  |  MorE

Rathaus der Stadt Offenbach
Repräsentationsbau einer aufstrebenden Stadt im Wirtschaftswunder aus Sichtbeton
2006 aufgenommen im Denkmalbuch des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen

Eingangshalle im Offenbacher Rathaus

1960 Beschluss für einen Neubau eines Rathauses (man hatte zuvor nie ein Rathaus!)
1961 Wettbewerbserfolg für die Architektengruppe Maier, Graf, Speidel und Schanty
1964-05 Überarbeitung des Entwurfs um Kosten zu sparen
1967-12 Die Stadtverordneten stimmen einer Planung von 24,000,000 D-Mark zu.
1968-07 Erster Spatenstich / Grundstein
1971-07-10 Feierliche Einweihung

Dreieckiges Hochhaus mit 72 Metern Höhe über einem dreigeschossigen Flachbau
mit darunterliegender Tiefgarage.