Moderne Architektur und historische Gebäude


FRANKFURT

BacK  |  HomE  |  MorE

Investment Banking Center Frankfurt
Investment Banking Center der Deutschen Bank IBCF 1969 Architekt F. Wilhelm Simon 93 Meter 25 Stock.

Hotel-Hochhaus in Frankfurt
Holiday Inn Hotel im Hochhaus erbaut ab 1969
City South Conference Center Sachsenhausen.

Flughafenhotel Sheraton
Sheraton Hotel am Frankfurter Flughafen 1965 erbaut durch die Architekten Helmut W. Joos und Reinhard W. Schulze.

National Hochhaus in Frankfurt
Hochhaus der Schweizer National Versicherung 1964 Architekten Max Meid und Helmut Romeick. Bürogebaeude mit aussenliegender Tragkonstruktion.

BHF-Bank Hochhaus in Frankfurt a.M.
BHF-Bank Hochhaus am Rothschild Park ab 1962 erbaut durch Architekt Sep Ruf für die Berliner Handels-Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main 23 Stockwerke unter Denkmalschutz 82 meter.

Jahrhunderthalle Frankfurt
Jahrhunderthalle mit Kasino bei Zeilsheim
1961 Architekt Friedrich Wilhelm Kraemer.

Frankfurter Interconti Hotel
Hotel Intercontinental 1961 im Büro Otto Apel von den Architekten Hans-Georg Heimel und Walter Hanig entworfen 1961-06-08 Grundstein 1963-06-06 Eröffnung als größtes Hotel Deutschlands mit 504 Zimmern auf 21 Geschossen.

Architektur, Fotos und Daten zur Baugeschichte

Getreidesilo in Frankfurt
Henninger-Turm mit Brauereigaststätte auf 118 Meter Getreidesilo 1959 Architekt Karl Lieser.

Seminargebäude der Uni Frankfurt
Philosophisches Institut am Uni-Campus Bockenheim 1979 Seminargebäude von Architekt Ferdinand Kramer.

Deutschen Bank Frankfurt
Neubau der Deutschen Bank 1959 an der Junghofstraße 1994 Travertinfassade renoviert durch Architekt Doerrbecker renoviert.

Frankfurt American High School
American High School 1954 erbaut in Frankfurt
am Main. Heute die Philipp-Holzmann-Schule.

Bienenkorbhaus in Frankfurt
Bienenkorbhaus an der Konstablerwache 1953 von Architekt Johannes Krahn. Hochhaus der Nachkriegsmoderne erbaut durch die Frankfurter Sparkasse von 1822.

Junior-Haus in Frankfurt
Junior-Haus am Frankfurter Kaiserplatz mit gläsernem Treppenhaus 1951 von Architekt Wilhelm Berentzen erbaut.

Frankfurter I.G. Farben Haus
Zentralverwaltung der I.G. Farbenindustrie 1928 Architekt Hans Poelzig mit Innenausbau und Gestaltung des Interieurs durch Marlene Moeschke-Poelzig. Fassade aus Travertin aus Bad Cannstatt. Parkanlage von Gartenbaudirektor Max Bromme. Heute Johann Wolfgang Goethe-Universität.

Hotel de l'Union zu Frankfurt
Hotel de l'Union 1905 erbaut am Frankfurter Steinweg 1998 Überbauung durch Hommel + Rodrian Architekten.

Literaturhaus Frankfurt
Die klassizistische Bibliothek an der Obermainbrücke wurde ab 1820 durch Johann F. Christian Heß erbaut 1944 bis auf den Portikus zerstört 2005 durch Christoph Mäckler, unter Verwendung moderner Baustoffe, als Literaturhaus rekonstruiert.


ToP   ↑



YOU-ARE-HERE.COM
Hotel Frankfurter Hof
Hotel Frankfurter Hof mit klassizischtisch-barocker Fassade 1872 von den Architekten Jonas Mylius und Friedrich Bluntschli.