Faurndauer Haierschule mit Sportzentrum

Schule 1968 Architekt Rainer Zinsmeister
Göppingen / Fils

HomE  |  MorE

Schulhof am Sportzentrum Faurndau
Gestaffelte Klassenzimmern mit Blick über Filstal und Stauferland

Dreizügige Hauptschule für Faurndau, Wangen und Oberwälden.

Schulhof am Sportzentrum Faurndau
1970-10-23 eingeweiht. Hallenbad, Turnhalle und Hartplatz von 1973.

Die neue Fluchttreppe paßt zur Ästhetik des Sichtbetons (Brutalismus)

Fluchttreppe Faurndau
Brutalismus, ein aus dem Französischen entlehnter Begriff, durchaus

zutreffend für den rohen Beton und die architektonische Gestaltung.

Haierschule in Faurndau mit Sportzentrum